Versicherungsmakler Frey

Cyber-Sicherheit ist Aufgabe der Geschäftsleitung

Studien belegen ausreichend, dass allen Wirtschaftsakteuren die aktuelle Bedrohungslage durchaus bewusst ist. Allerdings überlagern alltägliche Themen und Herausforderungen oft die Notwendigkeit eine CyberSicherheitsstruktur aufzubauen.

Der Beginn ist immer ein reger Austausch zwischen der eigenen IT-Abteilung, evtl. auch externen Dienstleistern und der Geschäftsleitung. Gemeinsam muss zunächst ein Sicherheitsniveau formuliert werden. Die absolute Sicherheit gibt es auch für Cyber nicht!

Eine kostenlose erste Einschätzung Ihrer Risikosituation liefert der VdS Quick-Check.*

Ein aktualisierter Notfallplan muss allen beteiligten Akteuren präsent sein und trainiert werden.

Das verbleibende Restrisiko muss durch eine geeignet strukturierte Cyber-Police versichert werden. Laut HISCOX „Cyber Readiness Report“ 2018 ** haben 23% aller Unternehmen in Deutschland mit weniger als 250 Mitarbeitern eine Cyber-Versicherung. Gehören Sie dazu?

 

Gerne stellen wir Ihnen eine Prämienidee zur Verfügung.

Gabi Blomberg freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme:
E-Mail: gabi.blomberg (at) vm-frey.de

 

* VdS ist eine der wichtigsten Prüfinstitutionen mit dem Schwerpunkt Unternehmenssicherheit – bestehend aus den Themenfeldern Brandschutz, Security, Naturgefahrenprävention und Informationssicherheit. VdS ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).

** HISCOX ist einer unserer Versicherer zur Absicherung von Cyber-Risiken.